Stromspar-Check

So gehts im Detail

Die Teilnahme am Stromspar-Check PLUS ist einfach.

Nachdem Sie einen Termin für einen Stromspar-Check ausgemacht haben, kommt das Stromsparhelfer-Team zu Ihnen und verschafft sich einen Überblick über Ihren individuellen Stromverbrauch. Der aktuelle Stromverbrauch von Kühl- und Gefriergeräten wird gemessen und eine Bestandsaufnahme Ihrer sonstigen Haushaltsgeräte durchgeführt, einschließlich Beleuchtung.
Alle erhobenen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet.

Mit diesen Daten und Ihren Angaben können die Stromsparhelfer anschließend konkrete Einsparvorschläge für Sie ausarbeiten.

Bei einem zweiten Besuch haben die Stromsparhelfer einen Koffer mit modernen Qualitäts-Energiesparlampen und anderen Stromspar-Utensilien dabei. Aus einer einer Vielzahl unterschiedlicher Produkte werden nach festgestelltem Bedarf jene Artikel installiert, mit denen Sie am meisten Strom und Wasser sparen können. Alles wird sofort in Betrieb genommen und eingehend erläutert.

Der Stromspar-Check PLUS und alle benötigten Energiespargeräte sind für alle Teilnehmer der Aktion kostenlos.

Sie erhalten auch einen detaillierten "Stromspar-Fahrplan" und zahlreiche Informationen, wie Sie langfristig und sicher Strom und damit Geld sparen können.

Übrigens: Sollten Sie auch bei Raumheizung oder Wärmedämmung Beratung benötigen, stellen Ihnen die Stromsparhelfer den Kontakt zu qualifizierten Energieberatern (beispielsweise von der Verbraucherzentrale) her, die sich in Fragen der Energieeinsparung im Wärmebereich bestens auskennen.

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale stellt dazu Beratungsgutscheine im Wert von 5 € zur Verfügung, die die Stromsparhelfer je nach Bedarf ausgeben. Wenden Sie sich mit diesem Gutschein an die Energieberatungsstelle der Verbraucherzentrale in Ihrer Nähe.

 

Stromspar-Check in Ihrer Nähe
Stromspar-Check