Auftakt für den Stromspar-Check Kommunal

Der Stromspar-Check geht in die Verlängerung: Am 4. April startete Bundesumweltministerin Hendricks den "Stromspar-Check Kommunal" bei einer Pressekonferenz in Berlin. Unser erfolgreiches Projekt, das es mittlerweile in rund 190 Städten und Gemeinden gibt, wird mit neuer Ausrichtung und neuem kommunalen Schwerpunkt bis 2019 fortgesetzt.

  • Das ZDF berichtete in der heute-Sendung vom gleichen Tag anderthalb Minuten darüber, das Video ist jedoch leider nicht mehr in der ZDF-Mediathek verfügbar.

Telefon, Video-Chat und Sprechstunde: neue Beratungsangebote

Der Besuch zuhause ist der Normalfall in unserem Angebot. Zusätzlich zur persönlichen Beratung im Haushalt bieten unsere lokalen Stromspar-Check-Büros aber auch telefonische Beratungen oder offene Sprechstunden (beispielsweise im Sozialkaufhaus) an, fallweise auch Video-Chats ... [weiterlesen]