Wie kann man Neustandort werden?

Noch gibt es den Stromspar-Check nicht in jeder Stadt oder in jedem Landkreis in Deutschland. Aber wir wachsen stetig. Wenn Sie in Ihrer Kommune dieses Angebot aufbauen möchten, unterstützen wir Sie gerne bei der Standortentwicklung.

Wenden Sie sich mit Ihrer Interessensbekundung an Barbara Kalker oder Jürgen Königstein, sie beraten Sie gerne.

Telefon, Video-Chat und Sprechstunde: neue Beratungsangebote

Der Besuch zuhause ist der Normalfall in unserem Angebot. Zusätzlich zur persönlichen Beratung im Haushalt bieten unsere lokalen Stromspar-Check-Büros aber auch telefonische Beratungen oder offene Sprechstunden (beispielsweise im Sozialkaufhaus) an, fallweise auch Video-Chats ... [weiterlesen]