Den Geldbeutel und gleichzeitig das Klima schonen – für Menschen mit wenig Geld

Die Energiekosten explodieren, die Preise steigen und steigen. Menschen mit geringem Einkommen, niedriger Rente oder im Bezug von Leistungen wie "Hartz IV" (Arbeitslosengeld II) oder Sozialhilfe trifft dies besonders hart. Ein kostenfreier Stromspar-Check hilft sofort, Sie sparen 100 Euro, 200 Euro, 300 Euro oder mehr pro Jahr. Kostenlose Soforthilfen und eventuell einen Zuschuss von mindestens 100 Euro zum Austausch von Kühlschrank oder Gefriertruhe gibt's obendrein.

Die wichtigsten Fragen und Antworten im schnellen Überblick:

Wer darf beim Stromspar-Check mitmachen?

Beziehen Sie Arbeitslosengeld II ("Hartz IV"), Sozialhilfe, Grundsicherung oder Wohngeld? Beziehen Sie eine geringe Rente oder Kinderzuschlag? Liegt Ihr Einkommen unter dem Pfändungsfreibetrag*? Dann können Sie am Stromspar-Check teilnehmen! Einen Nachweis benötigen wir zwar, aber unsere Kolleginnen und Kollegen vor Ort unterstützen Sie dabei. Wenn z. B. Ihr lokaler Sozial- oder Familienpass auf den genannten Umständen beruht, dann kann auch dieser als Nachweis dienen. Rufen Sie einfach beim Stromspar-Check-Büro in Ihrer Nähe an und vereinbaren Sie einen Termin.

Kostenlos – garantiert! Ermöglicht wird dies vor allem durch die finanzielle Unterstützung des Bundesklimaschutzministeriums. Neutral und unabhängig erfolgt unsere Beratung sowieso.

* Wer unterhalb folgender Einkommensgrenzen verdient darf den Stromspar-Check in Anspruch nehmen (gesetzliche Pfändungsgrenze, Stand 08-2022):

  • 1.340 Euro bei Single-Haushalten.

Bei Unterhaltspflicht für weitere Personen gelten folgende Grenzen:

  • 1.840 Euro (eine Person),
  • 2.110 Euro (zwei Personen),
  • 2.390 Euro (drei Personen),
  • 2.670 Euro (vier Personen),
  • 2.950 Euro (fünf Personen).

Telefonisch, Sprechstunde, online oder in der Wohnung?

Sie wollen sich erst einmal nur informieren? Kein Stromspar-Check-Büro in der Nähe? Wir helfen mit Rat und Tat, auf ganz unterschieliche Art und Weise:

Kleiner Check: am Telefon oder in der Sprechstunde

  • Dauer ca. 30 Minuten
  • Erzielen Sie erste Einsparungen
  • → mehr erfahren

Online-Check

  • Dauer ca. 60 Minuten
  • per Live-Chat (Video-App)
  • kostenlose Soforthilfen und Auswertung Ihres Energieverbrauchs
  • eventuell Gutschein für einen Zuschuss zum Kauf eines neuen, hocheffizienten Kühlgerätes (100 Euro oder mehr)
  • Sie sparen bis zu 200 Euro pro Jahr
  • mehr erfahren

Großer Check

  • Dauer ca. 60 bis 90 Minuten
  • Beratung zuhause bei Ihnen in der Wohnung
  • umfangreiches Soforthilfepaket und Auswertung Ihres Energieverbrauchs
  • eventuell Gutschein für einen Zuschuss zum Kauf eines neuen, hocheffizienten Kühlgerätes (100 Euro oder mehr)
  • Profitieren Sie von der persönlichen und vertrauensvollen Beratung durch unser Stromspar-Helfer Team in Ihrer Nähe
  • Sie sparen bis zu 300 Euro pro Jahr
  • mehr erfahren – oder gleich Stromspar-Check-Büro vor Ort finden: Karte / Liste

Soforthilfen kostenfrei

Energiespar-Technik, die sofort hilft: Wer beim Stromspar-Check mitmacht, erhält kostenlos Energie- und Wasserspar-Technik, mit der das Sparen sofort beginnt. Soforthilfen im Wert von durchschnittlich 70 Euro werden im Rahmen eines Stromspar-Checks ausgegeben – kostenfrei, versteht sich.

Sie erhalten ggf. LED-Lampen, schaltbare Steckdosenleisten, Zeitschaltuhren und Thermostopps, Strahlregler (Luftsprudler) und Wasser sparende Duschköpfe, darüber hinaus eventuell auch Durchflussbegrenzer, TV-Standby-Abschalter und Kühlschrank-Thermometer sowie Thermohygrometer und Raumthermometer. Der Clou: Die Montage übernehmen unsere Stromsparteams gleich mit.

mehr erfahren – oder gleich Stromspar-Check-Büro vor Ort finden: Karte / Liste

100 Euro und mehr für einen neuen Kühlschrank

Alter Kühlschrank, alte Gefriertruhe? Hoher Stromverbrauch? Dann weg mit dem Stromfresser und her mit einem modernen, effizienten Gerät! Dafür erhalten Sie nicht nur einen 100-Euro-Gutschein (eventuell sogar deutlich mehr), sondern sparen zukünftig auch jede Menge Kosten – Jahr für Jahr, bis zu 200 Euro! So geht's:

  • Kontakt zum Stromspar-Check-Büro
  • Stromspar-Check absolvieren – dabei wird auch der Stromverbrauch Ihres Kühlgerät oder Gefriergeräts gemessen.
  • Wenn Sie – das ist ziemlich wahrscheinlich – mit einem neuen, höchst effizienten Kühlgerät mindestens 200 Kilowattstunden im Jahr einsparen und Ihr jetziges Gerät über zehn Jahre alt ist, dann können Sie einen 100-Euro-Gutschein bekommen (eventuell auch noch deutlich mehr)
  • Wichtig: Es gilt die Regel "Erst Gutschein, dann Kauf"!
  • mehr erfahren – oder gleich Stromspar-Check-Büro vor Ort finden: Karte / Liste

Dritter Besuch: Check der Einsparung – und Chance auf neuen Kühlschrank

Etwa ein Jahr nach dem Stromspar-Check kommen unsere Stromspar-Teams gerne noch einmal bei Ihnen vorbei:

  • Check der tatsächlichen Einsparung (Geld, CO2)
  • Neue Geräte? Auch hier können Sie sparen!
  • Neue Beratung = neue Einsparungen
  • Soforthilfen: Sind Sie zufrieden?
  • Neue Chance: möglicher Zuschuss zum Kühlgerätetausch (sofern noch nicht erfolgt)

→ gleich Stromspar-Check-Büro vor Ort finden: Karte / Liste

Corona?

Corona betrifft alle stark. Sie als Hilfesuchende, uns im Büro und auch vor Ort bei Ihnen. Normalerweise besuchen unsere Stromsparteams Sie ganz bequem bei Ihnen zu Hause. Das tun sie weiterhin gern. Aber zu Ihrem und unserem Schutz gelten dabei strenge Hygieneauflagen:

  • Abstandsregeln,
  • Desinfektionsmittel,
  • Maske/Mund-Nasen-Schutz (FFP2),
  • Lüften,
  • Vorbereitung und Nachbereitung des Besuchs per Telefon.
  • mehr erfahren

Dennoch Bedenken, Menschen in die Wohnung zu lassen? Unseren Stromspar-Check gibt es häufig auch telefonisch und online (Chat), der offene Sprechstunden (Sozialkaufhaus, Beratungsstelle, ...). Fragen Sie beim nächsten Stromspar-Check-Büro was angeboten wird!

Kostenfrei?

Unser Angebot richtet sich an Menschen mit geringem oder gar keinem eigenem Einkommen – und ist selbstverständlich vertraulich, neutral und vor allem kostenfrei. Ermöglicht wird dies durch das gemeinsame Engagement des Deutschen Caritasverbands und des Bundesverbandes der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD) und durch die finanzielle Unterstützung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz.

Stromspar-Check im Haushalt: so läuft er ab

Im Video erklärt: ein Stromspar-Check in zwei Minuten! (Neugierig geworden? → Stromspar-Check auf YouTube)